Dienstag, 26. Oktober 2010

Der Warnstreik - Ein Protokoll

5:30 Aufgestanden
6:00 festgestellt: 6:41 nach NBG fährt nicht, dafür aber 7:16
7:00 zum Bahnhof
7:18 der Zug fährt ein (+2min)
7:30 Jubel per FB Status "alles klappt, Zug nach ERL pünktlich laut Bahn.de!"
7:35 Schweinau "Aufgrund Gleisbelegung verzögert sich weiterfahrt.."
7:40 U21 in Schweinau zum NBG HBF kommt nicht - *damn!*
7:45 SMS "Sitze im Zug nach ERL und warte"
7:48 U21 Richtung Nürnberg HBF verlässt Schweinau...
7:56 SMS "Der Zug nach ERL is gerade abgefahren..."
8:00 Hauptbahnhof "RE von 7:44 aktuell 15 min Verspätung, Gleis 13"
8:03 Gleis 13, Anzeige "Richtung Neumarkt" - wtf?
8:08 Doppelstöckiger Zug aus Sonneberg fährt ein - mh...
8:10 Zugführer gefragt: "Nach ERL?", "Ja" - Anzeige falsch, immer noch "Neumarkt"
8:11 Eingestiegen
8:11 Durchsage im Zug "Sie befinden sich im RE nach Sonneberg über ERL ..."
8:16 Los geht's!
8:25 Stillstand in Fürth, wie warten auf "Freie Fahrt" laut Zugführer
8:48 Endlich in Erlangen...
9:14 Erlangen Süd!

Hoffentlich wird's heute Abend besser ;-)

Montag, 25. Oktober 2010

Streik wohin das Auge schaut!

Morgen wird es bestimmt besonders lustig als Pendler. Es wird nicht nur der Nahverkehr der Bahn bestreikt, nein, jetzt auf einmal streiken auch noch Bus, U-Bahn und Straßenbahn. Damit wäre mein Masterplan, einfach mit 9er StraBa und 30er Bus nach Erlangen zu fahren auch hinfällig.

Jetzt fahre ich einfach eine halbe Stunde früher mit dem Zug und hoffe das alles halbwegs normal läuft. Ist ja schließlich nicht der erste Streik :) Natürlich gibt es morgen Mittag einen Bericht wie es am morgen lief :)

Mehr Informationen in der Nürnberger Zeitung - Gewerkschaften wollen Franken lahm legen

Mittwoch, 13. Oktober 2010

Eine Premiere...

Es gibt Änderungen im Leben.
Mal gravierende, mal nur an der Oberfläche kratzende. Menschen in deinem Umfeld betreffen diese mal mehr, mal weniger und ab und an überhaupt nicht.
Ab und an kommt es auch vor, dass man die Wechsel selbst nicht bemerkt.

Ausgeglichen wie seit Jahren nicht mehr, eine Änderung - einschneidend und befreiend.

Ich in sehr froh da zu sein, wo ich jetzt bin. Innere Ruhe und Ausgeglichenheit - unbezahlbar! Ein Wechsel in jeder Lebenslage zu spüren. Doch womit könnte man dieses Gefühl noch beschreiben?

Note: Das wird auch der einzige Blogeintrag dieser Art bleiben ;)

Sonntag, 3. Oktober 2010

Unterwegs in Leipzig - Impressionen

Es hat ein bisschen gedauert mit der Bearbeitung der Bilder. Aber jetzt bin ich endlich damit fertig :)

Erfreulicherweise gab es weniger Ausschuss als ich gedacht habe und so konnte ich viele Bilder direkt verwenden ohne groß daran rumschrauben zu müssen =)

Hier ist nur eine kleine Auswahl von Bildern, mehr Bilder findet Ihr in meiner Picasa Galerie Leipzig


Thomaskirche


Mephisto und Faust

Universitätsbibliothek Leipzig

Uni Riese
Leipzig

Feuerwerk Rosstal Kirchweih 2010

Ich habe dieses Jahr mal wieder das Roßtaler Kirchweih Feuerwerk photographiert. Viele gute Bilder sind dabei dieses Jahr leider nicht entstanden, aber drei können sich durchaus sehen lassen finde ich :-)

Kirchweih Roßtal Feuerwerk 2010

Auf das Bild klicken für größere Ansicht

Feuerwerk der Kirchweih Roßtal 2010